Die Philosophie dahinter

Holzbau ist wettbewerbsfähig gegenüber Massivbau

Das Ingenieurbüro wurde von mir, Ingo Schreyer, im Oktober 2011 als Einzelunternehmen gegründet und verfolgt strikt das Ziel den Holzbau in der nordbayerischen Region voran zu treiben.

Unterstützung, Beratung und die damit verbundene Transparenz für alle Beteiligten soll gewahrt bleiben, damit alle mit dem Ergebnis zufrieden sind.

Die Tatsache, dass seit Bad Reichenhall die Neufassung der Holzbaunorm DIN 1052 (12/08) vielen altgedienten Statikern ein Dorn im Auge ist, bringt den Holzbau nicht weiter.

Meine Erfahrung soll zeigen, dass Holzbau durchaus wettbewerbsfähig gegenüber dem Massivbau ist. Es soll jedem holzverarbeitenden Betrieb eine Möglichkeit entstehen seine Erfahrungen mit fundiertem Grundwissen zu belegen und auch unabhängigen Prüfungen zu wiederstehen.

 

 

Beratung

Statik

Vorbereitung